Atem und Stimme in Landsberg am Lech

Zusätzlich zum therapeutischen Angebot bieten wir private Unterrichtseinheiten im Bereich des Atems und der Stimme


Unterrichtsangebote von Regina Lipps

Atemschulung Regine Lipps

Der Atem als unser aller Lebenselixier ist die Basis meiner privaten Angebote:

 

Atemschulung in Zusammenhang mit

  • Bewegungsübungen
  • Stillem Sitzen
  • Tönen
  • Singen
  • Sprechen
  • Schwingen nach Schlaffhorst-Andersen
  • Atemschriftzeichnen nach Schlaffhorst-Andersen
  • Spielen eines Blasinstrumentes

  • Atembehandlungen
  • Atemmassagen

Was im Einzelunterricht den Schwerpunkt erhält- die Stimme oder durch Sprache begleitete Bewegung, das Singen von Melodien oder das Tönen von Vokalen, das Schwingen, Malen oder Musizieren, oder einfach das Behandelt werden – wir führen ein Gespräch und entscheiden gemeinsam, wie wir beginnen.

 

Atem-Bewegungs- und Stimmarbeit kann ein spannender Weg sein, sich neu zu erfahren. Ich begleite Sie hierbei sehr gerne.  

Atemmassage Regine Lipps

Unterrichtsangebote von Sonja Berthel

Gesangsunterricht Sonja Berthel

Gesangsunterricht

  • gesunde Grundlagen für alle Stile

  • Singen aus purer Lust am Klingen und an der Lebendigkeit

  • Klassischer Gesang

  • Jodel

  • Freistil

  • Obertongesang

  • musikalische Grundausbildung

Stimmtraining / Stimmbildung / Sprechtraining

  • Sprechstimme

  • Singstimme 

Stimm-Entfaltung

  • den Reichtum der eigenen Stimme entdecken

  • Ausdrucksmöglichkeiten erweitern

 Stimmgesundheitstraining

  • für Menschen in Sprechberufen

  • Vorbeugen gegen Stimmermüdung oder Überlastung

  • Stimme kräftigen, Ressourcen stärken

  • Coaching für Künstler und Vortragende, die bei Auftritten mit hoher Bühnenpräsenz Singen und Sprechen kombinieren

Atemschulung

  • Vitalität stärken

  • Regeneration, Auftanken

  • Atemräume wiederentdecken, beleben und entfalten
  • die Kraft des eigenen Atems entfesseln

 

Workshops:

 

Entdecke Deine Stimme

 

Die Singstimme erforschen, Zusammenhänge zwischen Stimme und Bewegung erleben, mit der Stimme improvisieren... Was braucht die Stimme, damit sie sich frei entfalten kann in ihren Höhen und Tiefen, ihren vielen Klangfarben und ihrem ganzen Sprektrum von sanfter Zartheit bis zu kraftvoller Intensität? Wir kommen dem Klang auf die Spur mit Übungen, Experimenten und gemeinsamem Tönen und Singen.

 

Sa, 23.02.2019, 14 - 18 Uhr

(maximal 6 Teilnehmer) Kursgebühr 50 €.

 

 

Weitere Informationen über Unterrichtsangebote von Sonja Berthel finden Sie hier.

 

 

weitere aktuelle Termine:

 

AbendSingen - ein Spiel-Raum

OH WIE WOHL IST MIR AM ABEND

 

Zusammen singen - Lebensfreude tanken

(gemeinsam drauflos singen, tönen, musizieren, improvisieren)

Donnerstags von 18 bis ca. 19 Uhr

am

21.02., 14.3., 11.4., 9.5., 6.6., 4.7.
 

Honorar: freiwilliger Beitrag

Anmelden (bis 12 Uhr am selben Tag) und mehr Info per Telefon oder per E-mail.